Patenschaft schafft Partnerschaft

Die Patenfirmen

  • kommen in die Schule und berichten aus ihrem Unternehmensalltag
  • laden ihre Patenklasse in ihr Unternehmen ein und zeigen ihnen, wie dieses funktioniert
  • stellen Unterlagen aus der Praxis zur Verfügung
  • ermöglichen den Patenklassen die Übernahme von kleineren und größeren Projekten für ihr Unternehmen
  • geben ihren „Patenkindern“ die Chance, Schnuppertage in ihrem Unternehmen zu verbringen oder in den Ferien ein Ferialpraktikum zu absolvieren
  • treten mit „ihren“ Schüler/innen und deren Lehrer/innen in Dialog, um praxisgerechte Ausbildungsziele zu diskutieren bzw. zu definieren
  • können der Schule Rückmeldung über die Qualität der schulischen Ausbildung geben

Die Patenfirmen begleiten die Schüler/innen ein (Schul-)Leben lang.

Klassen mit ihren Patenfirmen:

1A Berger Orthopädie
1B Gasthaus Strobl
1D Weizer Trachtenschmiede
2A Koblischek by Katrin
2B Notar Dr. Starkel
2D SSI Schaefer
3A Weitzer Parkett
3B Stadtmarketing Weiz
3C Seat Harb
3D Cardamon Weiz
4A Absenger – Dr. Rathausky Steuerberatungsgesellschaft mbH Weiz
4B Fleischerei Feiertag Weiz Raiffeisenbank Weiz
4C Steiermärkische Sparkasse Weiz
5A KNILL Gruppe Weiz
5B Landring Weiz Lagerhausgenossenschaft&Co.KG
5C Steirerfrucht Betriebsgesellschaft M.B.H&CO.KG Wollsdorf